Bauhausmuseum Berlin

Projects

Strömungssimulation

Quelle Bild: Staab Architekten http://www.staab-architekten.com/

Das Bauhausmuseum am Standort Berlin plant ein Neubau als Glasturm. Mit Hilfe von Strömungssimulationen kann der Winddruck an der Fassade analytisch berechnet werden. Ferner auch die natürliche Durchströmung des Glasturmes, wenn einseitig wie auch mehrseitig die Außenfenster geöffnet werden. Die Simulation kann dann den natürlichen Luftwechsel vorher bestimmen.

3D Modell Berlin Innenstadt 3D Modell des Glasturms

 

Das Modell wurde vollständig im BIM HVACTool modelliert und für Strömungssimulation aufbereitet. Als Erweiterung innerhalb der Software wird das BIM HVACTool CFD AddOn plus BIM HVACTool Wind AddOn angewendet.

Abbildung: Windgeschwindigkeiten in m/s

Project Place